Privatsache Sucht? - Suchtprävention am Arbeitsplatz

Das Angebot richtet sich an

Führungskräfte und innerbetriebliche Schlüsselpersonen aus Personal- & Gesundheitsmanagement, Arbeitsmedizin & -psychologie sowie Betriebsrat.

Unterrichtseinheiten á 50 Min.
8
Kosten

 € 100,00 (netto), Rechnungslegung erfolgt durch den Kooperationspartner Dialog - Individuelle Suchthilfe.

Lernziele

Sie verfügen über ein Basiswissen zum Thema Sucht und kennen Ihre Handlungsspielräume bei Interventionen im Umgang mit konsumierenden oder suchtkranken Mitarbeiter*innen. Sie wissen über betriebliche Suchtprävention Bescheid und unterstützen somit eine Enttabuisierung des Themas.

Kontakt

Institut für Suchtprävention
E-Mail: bildung@sd-wien.at
Tel. 01 4000 87339

Betrieb
Sucht allgemein
Alkohol
Tabak (Nikotin)
Cannabis
illegale Substanzen
Recht
Substanzen
Umgang mit Suchtkranken
Gesprächsführung
Junge Erwachsene (19 bis 24 Jahre)
Erwachsene (ab 25 Jahre)
Kostenpflichtig
Nummer
240415PrivatsacheSucht
Termin(e)
Mo., 15. April 2024, 9:00 bis 17:00 Uhr
Ort
Dialog - Suchtprävention und Früherkennung
Hegelgasse 8/13
1010
Wien
Anmeldeschluss
Trainer*in
Trainer*innen des Vereins Dialog
Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um sich zu dieser Weiterbildung anzumelden.
Nummer
241203PrivatsacheSucht
Termin(e)
Di., 3. Dezember 2024, 9:00 bis 17:00 Uhr
Ort
Dialog - Suchtprävention und Früherkennung
Hegelgasse 8/13
1010
Wien
Anmeldeschluss
Trainer*in
Trainer*innen des Vereins Dialog
Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um sich zu dieser Weiterbildung anzumelden.