movin'- Motivierende Gesprächsführung für Mitarbeiter*innen des SDHN

Das Angebot richtet sich an

Mitarbeiter*innen des Wiener Sucht- und Drogenhilfenetzwerks (SDHN). Für Mitarbeiter*innen aus dem Jugendbereich, anderen Gesundheits- und Sozialeinrichtungen oder dem öffentlichen Raum gibt es eigene movin´-Angebote.

Unterrichtseinheiten á 50 Min.
24
Voraussetzungen

Aufgrund der komplexen Anforderungen für die Methode der Gesprächsführung sind fließende Deutschkenntnisse auf Niveau B2 erforderlich. 

Kosten

kostenfrei

Lernziele

Sie kennen die Methoden der Motivierenden Gesprächsführung und können diese in Ihren Beratungssituationen anwenden.

Anrechenbar

akkreditiert für die Anrechnung von 25 DFP Punkten der Akademie der Ärzte

Erfahren Sie hier mehr über dieses Seminar

Absolvent*innen sind außerdem herzlich zu unserem offenen Reflexionstreffen eingeladen!

Kontakt

Institut für Suchtprävention

E-Mail: bildung@sd-wien.at

Tel: 01 4000 87339

Gesundheits- und Sozialeinrichtungen
Sucht allgemein
Risikoverhalten
Umgang mit Suchtkranken
Gesprächsführung
Lebens- und Risikokompetenz
Kostenfrei
Nummer
240314movinSDHN
Termin(e)
Do., 14. März 2024, 9:00 bis 17:00 Uhr
Ort
Sucht- und Drogenkoordination Wien
Modecenterstraße 14/ Block B/ 2.OG
1030
Wien
Konferenz- und Veranstaltungsräume
Fr., 15. März 2024, 9:00 bis 17:00 Uhr
Ort
Sucht- und Drogenkoordination Wien
Modecenterstraße 14/ Block B/ 2.OG
1030
Wien
Konferenz- und Veranstaltungsräume
Mo., 8. April 2024, 9:00 bis 17:00 Uhr
Ort
Sucht- und Drogenkoordination Wien
Modecenterstraße 14/ Block B/ 2.OG
1030
Wien
Konferenz- und Veranstaltungsräume
Anmeldeschluss
Trainer*in
DSA Dipl.-Päd. Georg Preitler und Mag.a (FH) Claudia Mikosz (Institut für Suchtprävention)
Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um sich zu dieser Weiterbildung anzumelden.