Alkohol und gesundheitliche Folgen

Zielgruppe

MitarbeiterInnen der Wiener Wohnungslosenhilfe. MitarbeiterInnen aus den Tageszentren und Chancenhäusern der Wiener Wohnungslosenhilfe werden im Rahmen der Maßnahmen für alkoholkranke Menschen im öffentlichen Raum bei der Anmeldung bevorzugt.

Unterrichtseinheiten
4
Kosten

kostenfrei

Methoden und Umsetzung

Theorieinputs, Diskussion

Dieses Seminar beleuchtet die Wirkung von Alkohol auf den menschlichen Körper. Welche kurz-, mittel-, und langfristigen Folgen kann Alkoholkonsum auf den Organismus haben? Welche Krankheitsbilder sind im Zusammenhang mit Alkoholkonsum typisch? Welche Notfälle können im Zusammenhang mit Alkoholkonsum auftreten und wie reagiere ich richtig? Welche gesundheitsförderlichen Maßnahmen sind in der Wohnungslosenhilfe diesbezüglich sinnvoll und möglich?

Die TeilnehmerInnen erhalten ein theoretisches und auf ihr berufliches Handlungsfeld abgestimmtes Basiswissen zum Thema gesundheitliche Folgen des Alkoholkonsums

Inhaltliche Schwerpunkte:
Theoretische Informationen zu Wirkung von Alkohol, Folgeerkrankungen und Gesundheitsförderung bei suchtkranken Menschen

 

Kontakt

Institut für Suchtprävention
E-Mail: bildung@sd-wien.at
Tel: 01 4000 87320

 

Alkohol
Safer Use / Safer Sex
Substanzen
Risikoverhalten
Umgang mit Suchtkranken
Lebens- und Risikokompetenz
Gesundheits- und Sozialeinrichtungen
Kostenfrei
Momentan keine Termine geplant.